Flexibilität durch Innovation


Mit dem efleetchecker sind Reifenchecks denkbar einfach: Sie legen Kunden-, Fahrzeug und Reifendaten auf dem mobilen Handgerät vor Ort an oder importieren sie im Vorfeld per CSV-Datei.
Sie können jederzeit sämtliche Daten während des Checks korrigieren und ergänzen. Sie können über den anwenderfreundlichen Softwaredialog Angaben zum Standort machen oder Bemerkungen und Kilometerstände zum Fahrzeug erfassen.


In der Bestückungsansicht jedes Fahrzeugs sehen Sie sofort, welche Reifen montiert sind: Fabrikat, Reifennummer, Dimension, Profil und die dazugehörigen letzten Messwerte. Profiltiefe und Luftdruck werden digital erfasst und verzögerungsfrei per Bluetooth auf das Handgerät übertragen.


Nach dem Check werden die Daten auf Ihren Windows-PC übertragen und archiviert. Sie können nun einen Fleetcheck-Report mit verschiedenen Auswertungsdiagrammen erstellen oder als Rohdaten weiterverwenden.