obd2con – Webportal zur Fahrzeugüberwachung


Die Webplattform obd2con wurde ursprünglich auf Kundenwunsch zur Überwachung von Batteriespannungen stehender Neu- bzw. Gebrauchtwagen konzipiert, um Tiefenentladungen und den damit verbundenen Verlust von Garantieleistungsansprüchen gegenüber den Fahrzeugherstellern zu vermeiden. Weiterhin sollten der Aufwand für die regelmäßige Kontrolle der Ladezustände und ihre Dokumentation minimiert werden.


Während der Entwicklungsphase konnten noch weitere Leistungsmerkmale hinzugefügt werden:

  • standortübergreifende Überwachung von Batteriespannungen
  • Warnfunktion bei Überschreitung von selbstdefinierten Schwellwerten
  • Auslesen von weiteren Fahrzeugdaten bzw. -zuständen wie Kraftstoff usw.
  • GPS-Fahrzeugortung


Darüber hinaus ist es möglich

  • Historien über einzelne Fahrzeugzustände, Protokolle oder sonstige Auswertungen bzw. Dokumentationen individuell an die Bedürfnisse der einzelnen Kunden anzupassen,
  • Benachrichtigungsregeln kundenspezifisch zu kreieren,
  • eine Benutzerverwaltung mit verschiedenen Anwenderrechten zu integrieren und
  • eine Anbindung bzw. Übertragung der Daten an kundeneigene Softwareanwendungen zu schaffen.